Familie Hagn
Fam. Hagn

Ihr Urlaub in Kreuth - KUNST & KULTUR

Der Tegernsee und seine Umgebung sind seit jeher ein Ort der Menschen inspiriert.

 

Das dürfe wohl zum einen an der wunderschönen Landschaft liegen, doch auch das Brauchtum und die Traditionen werden ihren Teil dazu beitragen.

 

Erfahren Sie im folgenden mehr über die Kunst und die Kultur die Kreuth und das Tegernseer Tal zu bieten hat:

Kultur und Brauchtum in Kreuth

Über das Jahr hat Kreuth einige verschiedene Kultur- und Brauchtums-Veranstaltungen zu bieten. Besonders zu erwähnen in diesem Zusammenhang sind das Internationale Musikfest Kreuth, die Kreuther Waldfeste, die Heimatabende in Leonhardstoana-Hof und Hirschbergler-Hütte sowie die älteste Leonhardifahrt Bayerns.

 

Alle aktuellen Veranstaltungen können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen.

Kultur und Brauchtum am Tegernsee

Rund um den Tegernsee finden natürlich auch noch diverse andere Veranstaltungen statt. Hier sind besonders die Seefeste, der Tag der Blasmusik, der Rosstag, die Tegernseer Woche, sowie das Bergfilmfestival zu erwähnen.

 

Alle aktuellen Veranstaltungen können Sie dem Veranstaltungskalender entnehmen.

Museum Tegernseer Tal in Tegernsee

Wie spannend die Vergangenheit des Tegernseer Tal hinsichtlich seiner Kultur und Geschichte ist, können Sie bei einem Besuch im Museum Tegernseer Tal erleben. In 17 Räumen informiert das Museum mit vielzähligen Objekten aus der Zeit zwischen dem 14. und dem 20. Jahrhundert über das Tegernseer Tal.

 

Nähere Informationen, Preise & Öffnungszeiten

Heimatmuseum Jagerhaus in Gmund a. Tegernsee

Seit Jahrtausenden ist die Jagd Bestandteil des menschlichen (Über)Lebens. So auch im Tegernseer Tal. Das Heimatmuseum Gmund zeigt die Tegernseer Jagdkultur ebenso wie die Gmunder Ortsgeschichte, die dortige Industrie und das Handwerk.

 

Nähere Informationen, Preise & Öffnungszeiten

Kutschenmuseum in Rottach-Egern

Dieses Museum präsentiert das  bäuerliche  Leben und das Leben der Fuhrleute. Insbesondere anhand einer Vielzahl von alten Kutschen, Wagen und Schlitten aller Art mit den dazupassenden Fuhrmannsgerätschaften, sowie Arbeitsgeräten der Land- und Forstwirtschaft.

 

Dieses Museum verfügt über ein Café.

 

Nähere Informationen, Preise & Öffnungszeiten

Olaf Gulbransson Museum in Tegernsee

In den 20er Jahren hatte es den gebürtigen Norweger Olaf Gulbransson und Karikaturist an den Tegernsee verschlagen, wo er bis zu seinem Tod im Jahr 1958 zuhause war. 1966 ehrte die Stadt Tegernsee ihren berühmten Wahl-Sohn mit einem Museum im Tegernseer Kurgarten.

 

Nähere Informationen, Preise & Öffnungszeiten

Kirchen Rund um den Tegernsee

Wer Ruhe sucht und neue Kräfte schöpfen will, der wird am Tegernsee fündig - nicht nur in der Natur. Eindrucksvolle Gotteshäuser, die zum Verweilen einladen, gibt es hier viele: Mal frühbarock, mal modern, katholisch oder evangelisch. Die Kirchen am Tegernsee sind einen Besuch wert.


Nicht nur die Kirchen sondern auch die Friedhöfe am Tegernsee sind einen Besuch wert, da sich hier einige Gräber bekannter und berühmter Persönlichkeiten befinden.

 

Nähere Informationen

Außerdem sehenswert: